Workshop zur Digitalen Selbstverteidigung in Kiel

Im Rahmen des Amnesty Workshop-Wochenende der Region Nord am 11. + 12. Mai wird es am Samstagvormittag einen Workshop zur „Digitalen Selbstverteidigung“ – also dem Umgang mit den eigenen Daten geben.

In diesem Workshop lernt ihr u.a. was ihr wissen solltet, wenn ihr im Netzt surft, wie ihr euren Browser richtig absichert, welche Suchmaschinen euch nicht überwachen. Welche E-Mail-Anbieter vertrauenswürdig sind und welche nicht. Der Umgang mit Passwörtern rundet den Workshop dann ab.

Das Workshop-Wochenende findet in Kiel statt. Die Dauer für unseren Workshop ist mit 2,5 Stunden geplant. Der Workshop beginnt um 11:30. Hier findet ihr die Einladung_zum Workshopwochenende in Kiel

Wir freuen uns auf eure Teilnahme