Amnesty International AK Menschenrechte Digital Hamburg

Impressum | Login

AK Menschenrechte Digital Hamburg

StartseiteTermine



Nächste Treffen unseres Arbeitskreises

Donnerstag, 24.01.2019
18.30 Uhr im Bezirksbüro (Kleine Seilerstr. 1)

Donnerstag, 28.02.2019
18.30 Uhr im Bezirksbüro (Kleine Seilerstr. 1)

Donnerstag, 28.03.2019
18.30 Uhr im Bezirksbüro (Kleine Seilerstr. 1)

Noch kein Mitglied, aber interessiert? Komm einfach vorbei.




18.11.2018 / 3001 Kino / ab 17 Uhr

WER ENTSCHEIDET, WAS DIE WELT ZU SEHEN BEKOMMT?

Ein Kinoabend zur Meinungs- und Informationsfreiheit

Jeder hat das Recht [...] über Medien jeder Art und ohne Rücksicht auf Grenzen Informationen und Gedankengut zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten. So heißt es in Artikel 19 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Doch wer entscheidet, was die Welt zu sehen bekommt? Inwieweit entscheidet der Kontext darüber, was von der Meinungs- und Informationsfreiheit eingeschlossen ist? Sind Informationen und Gedanken digital ohne Rücksicht auf Grenzen konsumierbar?

Zu diesen Fragestellungen bietet der Arbeitskreis Menschenrechte Digital am 18.11.2018 im 3001 Kino einen Themenabend mit zwei Filmen:

Der Film THE CLEANERS - IM SCHATTEN DER NETZWELT zeigt uns, wie Content Manager darüber entscheiden, was in den sozialen Netzwerken zu sehen ist.
Im Spielfilm INSIDE WIKILEAKS – DIE FÜNFTE GEWALT erzählen uns Benedict Cumberbatch, Daniel Brühl und Moritz Bleibtreu die Geschichte der Whistleblowerplattform Wikileaks. In der einstündigen Pause bieten wir Zeit und Raum für spannende Diskussionen und Informationen zum Thema Löschung digitaler Daten.

17.00 Uhr: THE CLEANERS - IM SCHATTEN DER NETZWELT
18.30 Uhr: Pause. Zeit für Gespräche, Informationen und Diskussion.
19.30 Uhr: INSIDE WIKILEAKS – DIE FÜNFTE GEWALT

3001 Kino (Schanzenstraße 75)
Wer mag, kann natürlich auch nur eine der beiden Vorstellungen besuchen.
Eintritt ist frei.


Zurückliegende Veranstaltungen


Termine